Allgemeine Info Aufstellung

Mit der Methode der Aufstellung bzw. des Familienstellens ist man in der Lage, hinter die systemische Fassade einer weit reichenden System- und Familiendynamik zu blicken, die deutlich über die lebenden Mitglieder der (Herkunfts-) Familie und des Systems hinausgeht. Insbesondere kann man fehlgeleitete Dynamiken (= systemische Verstrickungen) wieder in eine gute Ordnung bringen, so dass es allen Beteiligten, am meisten aber dem Aufsteller, oft nach sehr kurzer Zeit deutlich und spürbar besser geht. Es tritt eine Erleichterung ein und verhilft auch noch mal Erkenntnisse daraus mitzunehmen.

Diese Form der Energiearbeit deckt das Unbewusste und Unfassbare, sowie das Unerlöste und Ungewürdigte in einer Familie, oder in einem System auf.

Unbewusst halten meist die Familienmitglieder einer meist unausgesprochenen, im verborgenen wirkenden Familientradition die Treue. So wiederholen die Kinder bestimmte Muster und erleben ein ähnliches Schicksal wie ihre Eltern oder Ahnen.

Es ist eine sehr heilsame Arbeit, um das Verborgen an das Tageslicht zu bekommen und auch dann eine Neuordnung und Lösung zu präsentieren.
 

 Genaue Information für den Ablauf

 

Im Regelfall finden Familienauf-stellungen in einer Gruppe statt, wobei jeder Teilnehmer ein bestimmtes Thema oder Problem mitbringt, dass er gerne lösen möchte.

Vor dem ersten Seminar frage ich in einem persönlichen oder tele-fonischen Vorgespräch, oder einem Anamnesebogen nach wesentlichen Ereignissen in der Familie und auch nach dem Thema, dass aufgestellt werden soll.

Bei der eigentlichen Aufstellung bitte ich dann den Betreffenden, aus der Gruppe der anwesenden Stellvertreter auszuwählen - meist zunächst für seine Kernfamilie. Das sind vor allem der Betreffende selbst, alle seine Geschwister und die Eltern. Dann werden die Stellvertreter vom Patienten intuitiv irgendwo im Raum aufgestellt.

Das Verblüffende an dieser Methode ist, dass die Stellvertreter an ihren Plätzen Gefühle und Beziehungen der tatsächlichen Familienmitglieder wahr-nehmen können. Meistens werden Gefühle, wie z.B. Wut oder Trauer allgemein oder bestimmten anderen Familienmitgliedern gegenüber wahr-genommen und häufig auch körperliche Empfindungen wie z.B. Kälte, Wärme oder auch Schmerzen. Oft verändern sich die Wahr-nehmungen der Stellvertreter, wenn z.B. ihre Plätze verändert, wichtige Sätze ausgesprochen oder weitere Personen hinzugenommen werden.

Mit Hilfe dieser Informationen und den Rückmeldungen der Stellvertreter, die meist genau spüren, ob Veränderungen stimmig sind oder nicht, versuche ich, die sich zeigenden Konflikte zu lösen und Ordnung in die betreffende Familie zu bringen, so dass jeder Stellvertreter sich am Schluss auf seinem Platz und in Beziehung zu den anderen Familienmitgliedern wohl fühlt. Dies geschieht einerseits über das Verändern der Position der Stellvertreter im Raum und andererseits über das Aussprechen der Gefühle und Wahrnehmungen, die sich zeigen. Oft ist die tiefe Wirkung solcher Sätze sofort sichtbar.

Am Ende der Aufstellung bitte ich den Patienten, sich selbst in seine neue Position in der Aufstellung zu stellen, um das jetzt neu entstandene Bild auf diese Weise auch voll und ganz fühlen zu können. Dieses so genannte "Schlussbild" begleitet den Patienten meist noch eine Weile in der Vorstellung, bis sich im Idealfall die darin enthaltene Lösung auch im äußeren Leben zeigt.

Ich biete das Familienstellen auch in Einzelsitzungen an, wobei sich dann im Gegensatz zur Arbeit in der Gruppe entweder der Patient selbst in seiner Vorstellung, oder ich mich als Stellvertreter in die einzelnen Familienmitglieder hinein versetze, oder wir Hilfsmittel wie Püppchen, Figuren oder Farbkarten verwenden.

 

 

 

 


 

Was können Sie aufstellen lasse?

Es gibt nichts was sich nicht aufstellen lässt.

  • Familie/Sippenthema

  • Partnerschafsthema

  • Geldthema

  • Gesundheitsthema

  • Verstrickungen

  • Mobbing

  • und vieles mehr

Kosten:

Je Aufstellung und Thema 130,00€ je Stellvertreter 30,00€

Für weitere Informatione stehen wir Ihnen gerne unter                                    zur Verfügung.

Welche Form der Aufstellungen gibt es?

Auch hier gibt es zich Möglichkeiten eine Aufstellung

vorzunehmen.

  • Traditionelles Stellen

  • Wakling in your shoes

  • Offenes Stellen

  • Verdecktes Stellen

  • und viele mehr

Familien- und Systemaufstellungen

Engels-Oase

Ganzheitliches Heilungszentrum

Sabine Meyer

Schmiedestr. 35A,

31303 Burgdorf, Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland

Telefon: 05136-9765740

E-Mail: Engels-Oase@web.de

© 2016 Erstellt von Sabine Meyer

Öffnungszeiten:

Praxis:

Montag-Freitag 10:00-19:00 Uhr

Das Flurlädchen:

Montag, Dienstag, Mittwoch, und Donnerstag 11:00-18:00 Uhr

Samstag´s und andere Tage bitte nach Vereinbarungen!

  • Facebook Social Icon
  • s-facebook